Deine Forschung soll erfolg haben. Und wir unterstützen dich dabei.








Research Advisory
Neue Anwendungen für deine Forschung.


Research Advisory verbindet Expertise im Bereich der angewandten Forschung mit der Leistung und Einfachheit kreativer Beratung. Unternehmen und Institute können mit dieser Hilfe neue Einnahmequellen erschließen, ihr Kundenerlebnis verbessern, ihre Produktivität steigern und Kosten minimieren – Forschende können sich neue Anwendungen durch User Research aufzeigen lassen oder bestehende durch einfache Prototypen und schnelle Iterationen verbessern. Damit sparst du dir teure Entwicklungskosten und bringst dein Produkt auf dem direktesten Weg auf den Markt. Und hast deine Kunden bereits davor für dich gewonnen.



Research 
Advisory 
in Aktion:


Bewertung
Durch unsere Analysen können Forscher:innen und Investor:innen Wirtschaftlichkeit, Schutzfähigkeit und das Marktpotenzial einer Idee vorab bewerten.​​​​​​​


Anpassungen an den Markt
Iterative Tests und User-feedbacks helfen Forscher:innen mit Informationen von zukünftigen Nutzer:innen, das richtige Produkt zu entwickeln, das gleichzeitig die gesetzlichen Bestimmungen einhält.​​​​​​​


Vermarktung
Unsere Marketingmaßnahmen sorgen dafür, dass Technologien, Prozesse und Verfahren von den richtigen Person, den davon profitierenden Unternehmen und den passenden Märkten gesehen und genutzt werden.​​​​​​​







​​​​​​​






Was Research Advisory bewirkt. 
Erfolgsgeschichten:








Fraunhofer
Ein Roboter, der wie gerufen kommt


Bisher musste das Krankenhauspersonal bei einem besonderen Patientenwunsch die Bestellung üblicherweise auf einem Schubwagen quer durch die Station transportieren. Dies konnte bei hoher Auslastung des Personals bis zu 30 Minuten dauern. Mit dem Assistenzroboter von Fraunhofer können Krankenhäuser jetzt alles automatisiert erledigen lassen, von der Auswahl, dem Bezahlen und dem Befüllen der Bestellung bis hin zur Lieferung an das Patientenbett. Alles wird in wenigen Minuten ohne menschliches Zutun abgeschlossen.












Covestro
Performance, da wo sie gebraucht wird


Die möglichen Abnehmer eines Produktes zu kennen ist ein wichtiger Faktor, um den Absatz von Materialentwicklungen zu optimieren. Mit neuen Use-Cases konnte Covestro den Absatz bei Performance Materials auf einfache Art steigern. Und mit der passenden Kommunikation waren die Verkäufer:innen in der Lage die Produkte ganz einfach zu vermarkten – selbst in bisher unbekannten Märkten.
www.covestro.de​​​​​​​












Fraunhofer
Wie eine KI die Feinchemie verfeinerte


Mittels Machine Learning konnte der Prozess der Erfassung von thermokinetischen Kenndaten im Bereich der Spezialitäten- und Feinchemie verbessert werden, der jahrelang mit manuellen Tests und Auswertungen durchgeführt wurde. Fraunhofer verlagerte die Aufzeichnung der lokalen Erfassung von Wärmeströmen in einen multisensorischen Mikroreaktor, um den gesamten Prozess zu digitalisieren und zu vereinfachen, und entwickelte die Software um die Daten auszuwerten und Gefahrenpotenziale vorherzusagen. Jetzt sparen Chemiker:innen Zeit bei der Analyse, und es bleibt mehr Zeit für die Arbeit mit den Ergebnissen.












Fraunhofer
Kontaktlos kommunizieren


Fraunhofer hat einen Sensor entwickelt, um die Zulieferung von Asphalt an die Baustelle zu verbessern. Mit dem kontaktlosen Sensor und der Software, die mit dem Sensor entwickelt wurde, kann das Team sicher sein, dass der Asphalt zur richtigen Zeit und mit der richtigen Temperatur ankommt, um verarbeitet werden zu können. Mit der Software außerdem ist es möglich den verlegten Asphalt bis zu seiner ursprünglichen Charge zurückverfolgen und so eine Qualitätskontrolle von Anfang bis Ende sicherstellen.











Du willst mehr erfahren?
Get in touch.